Mehrfamilienhaus, Ostermundigen BE

  • slidebg1
  • slidebg1
  • slidebg1

Die Eigentümerschaft hat sich entschieden, auf einer Hälfte des Dachs eine angebaute Photovoltaikanlage zu installieren. Der Solarstrom aus dieser Anlage wird soweit möglich im Gebäude verbraucht. Die Wärmepumpe verfügt über eine intelligente Steuerung, welche dafür sorgt, dass Warmwasser aufbereitet und geheizt wird, wenn die Photovoltaikanlage mehr produziert als verbraucht wird.

Zurück zur Liste