Mehrfamilienhäuser, Köniz BE

  • slidebg1

Vier Mehrfamilienhäuser auf dem Baufeld A der Überbauung Papillon bei Köniz werden mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Die Wärmepumpen und Ladestationen für Elektrofahrzeuge werden so gesteuert, dass sie möglichst viel Solarstrom verbrauchen. Blockstrom hat die Bauherrschaft von der ZEV - Machbarkeitsstudie bis zur Inbetriebnahme begleitet. Die Verbrauchsoptimierung stammt von der Firma Smart Energy Control aus Brugg.

Zurück zur Liste