Medien­mitteilungen

ZEV in Stockwerkeigentümergemeinschaft

Helion und Blockstrom haben in Wetzikon einen ZEV realisiert, welcher 38 Miteigentümer mit Solarstrom aus zwei PV-Anlagen versorgt

Helion und Blockstrom haben auf zwei Mehrfamilienhäusern in Wetzikon einen Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) mit zwei Photovoltaikanlagen und 38 Wohnungen realisiert. Das Projekt an der Buchgrindelstrasse besteht aus zwei PV-Anlagen mit einer installierten Leistung von insgesamt 58 Kilowatt Peak. Die Anlagen wurden von Helion geplant und im Verlauf des Winters installiert. Der Stromverbrauch der beiden Liegenschaften liegt deutlich über der Schwelle von 100 MWh pro Jahr, womit der ZEV das Recht hat, den Strom auf dem freien Markt zu beziehen. Blockstrom führt diese Dienstleistung im Auftrag der Stockwerkeigentümer aus, ebenso wie die Messung und Abrechnung des Stromverbrauchs.

Die Blockstrom AG aus Bern hat das erste ZEV-Abrechnungsportal der Schweiz geschaffen. Das Unternehmen berät Hauseigentümer bei der Planung und Realisierung von Eigenverbrauchskonzepten. Das Projekt in Wetzikon hat Blockstrom von der Information der Eigentümer bis zur Inbetriebnahme begleitet.

Helion ist der führende Installateur von Photovoltaikanlagen in der Schweiz. Die Firma gehört seit August 2018 zu Bouygues Construction, der grössten Gebäudetechnikspezialistin der Schweiz. Bouygues deckt mit ihren Dienstleistungen den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes in allen Bereichen der Gebäudetechnik ab. Blockstrom und Helion sind seit 2018 Partner im Bereich ZEV mit dem Ziel, Eigenverbrauchslösungen in grossen Gebäuden einfach und schnell umzusetzen.

Kontakt

Blockstrom AG
Dr. Urs Martin Springer
+41 31 511 20 32
info@blockstrom.com

Bouygues E&S InTec Schweiz AG
Geschäftseinheit Helion
Noah Heynen, Geschäftsführer
+41 32 677 55 03

Zurück zur Liste