Medien­mitteilungen

Solarstrom für Geschäftshaus: 90 kW-Anlage in Köniz

Die Espace Real Estate AG hat auf einem fünfstöckigen Geschäftshaus an der Sägestrasse 73 in Köniz eine grosse Photovoltaikanlage realisiert. Die Solaranlage verfügt über eine installierte Leistung von 89.6 Kilowatt Peak und erzeugt pro Jahr rund 85’000 Kilowattstunden sauberen Solarstrom. Dieser wird im Rahmen eines Zusammenschlusses zum Eigenverbrauch (ZEV) direkt im Gebäude verbraucht. Wenn der Solarstrom nicht ausreicht, wird er mit Netzstrom ergänzt, so dass die Versorgungssicherheit jederzeit gewährleistet ist. Überschüsse werden ins lokale Stromnetz eingespeist.

Alle Betriebe im Geschäftshaus haben dem Beitritt zum ZEV zugestimmt. Sie weisen einen hohen Stromverbrauch auf, welcher mehrheitlich tagsüber anfällt. Das ermöglicht es, rund 80% des Solarstroms direkt vor Ort zu verbrauchen. Dank dem ZEV können die Mieter rund einen Viertel ihres Strombedarfs mit umweltfreundlichem Solarstrom decken, welcher erst noch weniger kostet als die Versorgung mit reinem Netzstrom.

Die Espace Real Estate AG ist eine Immobilienanlagegesellschaft mit Sitz in Biel. Sie investiert in Immobilien in den Kantonen Bern, Solothurn, Aargau, Luzern und Schaffhausen und verwaltet ein Portfolio im Wert von mehr als 670 Mio. CHF. Espace will wachsen und den Immobilienbestand verjüngen, wozu neue Wohnimmobilien auf eigenen Baulandreserven realisiert sowie Liegenschaften im Bestand saniert werden. Die Gesellschaft legt Wert auf die ökologische, soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit ihrer Immobilien. Die neue Solaranlage auf dem Geschäftshaus in Köniz leistet dazu einen weiteren Beitrag.

Die Gruner Roschi AG ist eine unabhängige Ingenieur- und Planungsfirma mit Sitz in Köniz. Das Unternehmen wurde 1972 gegründet und bietet privaten sowie öffentlichen Auftraggebern langjährige Erfahrung und umfassendes Fachwissen als Gesamt- oder Fachplaner an. Ihre qualifizierten und engagierten Mitarbeitenden erarbeiten Konzepte, die umsetzbar sind und sich in der Praxis nachhaltig bewähren. Je nach Aufgabenstellung werden für die Bearbeitung von Projekten interdisziplinäre Projektteams zusammengestellt. Gruner Roschi hat den Anstoss zum Solarstromprojekt auf dem Geschäftshaus gegeben und war für das Engineering sowie die Projektleitung verantwortlich.

Die Blockstrom AG hat das erste ZEV-Abrechnungsportal der Schweiz geschaffen. Auf dem Portal sehen die Bewohner ihren Verbrauch von Wasser, Wärme und Elektrizität. Die Liegenschaftsverwaltung kann mit wenigen Mausklicks die Energieabrechnung erstellen. Blockstrom berät Hauseigentümer bei der Realisierung von Eigenverbrauchskonzepten mit Solarstrom. Das Projekt in Köniz hat Blockstrom vom Investitionsentscheid bis zur Inbetriebnahme begleitet. Als Messdienstleister ist Blockstrom zuständig für die Messung und Abrechnung des Energieverbrauchs. Die Blockstrom AG mit Sitz in Bern wurde 2017 gegründet und befindet sich in privatem Besitz.

Kontakt

Espace Real Estate AG
Patrick Berger
Leiter Bewirtschaftung
+41 32 624 90 10
patrick.berger@espacereal.ch

Blockstrom AG
Dr. Urs Martin Springer
+41 31 511 20 32
info@blockstrom.com

Gruner Roschi AG
Marc Wüthrich
Vorsitzender der Geschäftsleitung
+41 31 917 20 25
marc.wuethrich@gruner.ch

Zurück zur Liste